Comenius-EduMedia-Siegel 2018

Für hochwertige Bildungsmedien

8. August 2018

Der Schulservice "Jugend und Finanzen" der Volksbanken und Raiffeisenbanken wurde Ende Juni in Berlin mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2018 für hochwertige Bildungsmedien geehrt.

Würdigung von Qualität

Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien prämierte die vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) bereitgestellte Internetplattform. Dort erhalten Lehrkräfte, Eltern und interessierte Verbraucher Unterrichtsmaterialien und Informationen zur ökonomischen Bildung. "Finanzkompetenz in der Bevölkerung zu fördern, ist ein wichtiger Bereich des gesellschaftlichen Engagements von Genossenschaftsbanken. Auf dem Schulserviceportal wird diese Vielfalt der Bildungsprojekte deutlich sichtbar", erklärt Marija Kolak, Präsidentin des BVR.

Ökonomische Bildung und Berufsorientierung

Das Schulserviceportal "Jugend und Finanzen" stellt Arbeitsblätter zu aktuellen und lehrplanrelevanten Finanzthemen für die Grundschule sowie die Sekundarstufen I und II zum kostenfreien Herunterladen zur Verfügung. Die interaktive Deutschlandkarte des Portals bietet zudem einen bundesweiten Überblick über zahlreiche lokale und regionale Bildungsprojekte der Genossenschaftsbanken.

Publikationsreihe "Jugend und Finanzen" ebenfalls ausgezeichnet

Auch die Medienreihe "Jugend und Finanzen", die aus elf Materialien zur Berufsorientierung und Finanzbildung besteht, wurde mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2018 ausgezeichnet. Zur Reihe gehört zum Beispiel das Materialpaket "Umgang mit Geld" mit Schülerheften und einem Lehrerheft zu den Themen Zahlungsverkehr und Zahlungsmittel sowie Geldanlage und Kredit. Die Publikationen werden gemeinschaftlich vom BVR und dem Deutschen Genossenschafts-Verlag herausgegeben und sind bei vielen Volksbanken und Raiffeisenbanken erhältlich. Eine Kurzdarstellung zu jeder Broschüre findet sich auch auf dem Schulserviceportal "Jugend und Finanzen".

Tipps für die frühe Finanzerziehung

"Jugend und Finanzen" bietet Eltern Empfehlungen dazu, wie eine frühe Finanzerziehung ihrer Kinder aussehen kann. Das Thema Taschengeld ist dabei natürlich von großer Bedeutung. Ist ein Begriff unklar, lässt er sich in einem Glossar mit rund 180 wichtigen Bezeichnungen aus dem Finanz- und Bankwesen nachschlagen.