Das Casting-Wochenende

Volksbanken Raiffeisenbanken suchen next-Botschafter

Rund 400 Auszubildende aus den eigenen Reihen nahmen beim großen Botschafter-Wettbewerb von next, der neuen Auszubildenden-Initiative der Volksbanken Raiffeisenbanken teil. Die 25 besten von ihnen trafen sich vom 30. September bis zum 2. Oktober 2016 zum gemeinsamen Casting-Wochenende in Berlin. Ziel war es, fünf next-Botschafter als Gesichter der neuen Ausbildungskampagne der Volksbanken Raiffeisenbanken zu wählen.

Ein Blick hinter die Kulissen

Entdecke die besten Bilder und spannende Momentaufnahmen des ersten großen next-Events. Unsere Bildgalerie führt dich direkt hinter die Kulissen und zeigt die eindrucksvollsten Impressionen rund um das gemeinsame Casting-Wochenende der Auszubildenden in Berlin. 

Hautnah dabei

Ein Casting-Wochenende mit vielen neuen Erfahrungen und interessanten Aufgaben – das Video zum Casting vermittelt dir einen direkten Eindruck vom Set. Erfahre mehr über die 25 Bewerber und darüber, wie sie das Casting erlebt haben.

Mehr als Banker

Begeisterungsfähigkeit und eine Extraportion Motivation hatten alle 25 Teilnehmer des Casting-Wochenendes im Gepäck. Von insgesamt 400 Auszubildenden aus ganz Deutschland haben sie es in die engere Auswahl und damit zum Casting nach Berlin geschafft. Ihr gemeinsames Ziel: als einer der fünf next-Botschafter das Gesicht der neuen Ausbildungskampagne werden und ein aktiver Part bei der Entwicklung der neuen Azubi-Initiative der Volksbanken Raiffeisenbanken sein.

Stimmungsvoll war die Begrüßung am Anreisetag durch den Vorstand Dr. Andreas Martin und das erste Kennenlernen beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken. Beim gemeinsamen Abendessen tauschten sich die Teilnehmer über ihre Ausbildungserfahrungen aus und ließen die Großstadt auf sich wirken.

Am Samstag startete das Programm früh und entspannt in der Casting Location direkt an der Spree. Nach ein paar hilfreichen Übungen für das Casting sorgte eine Profistylistin für den letzten Schliff. Anschließend hatte jeder Teilnehmer 20 Minuten Zeit, um die Jury im Interview und bei einem Shooting von sich zu überzeugen – eine spannende und ganz wesentliche Aufgabe des Tages.

Zeit für den Austausch gab es natürlich auch. Im World Café Workshop diskutierten die Azubis über ihre Vorstellungen, gemeinsame Werte und künftige Ideen. Besonders kreativ gingen die Teilnehmer die Social-Media-Übungen an. Zum Ausklang des Tages lernten die Azubis bei einer Street-Art-Tour vollkommen neue Seiten von Berlin-Kreuzberg kennen. Zum Abschluss trafen sich alle zum Abendessen im angesagten "White Trash".  

Wer von den 25 Azubis next-Botschafter geworden ist, erfährst du hier.

Gunnar Betz, Auszubildender bei der Volksbank eG Gera, Jena, Rudolstadt

"Eine überragende Gruppe, perfekte Organisation und ein unvergessliches Wochenende in der atemberaubenden Metropole Berlin bleiben als Erinnerung vom next-Casting-Wochenende. Besonders die Stadtführung zum Thema Graffiti zeigte mir eine ganz neue, unbekannte Seite meiner Lieblingsstadt. next – eine Initiative mit Zukunft. Danke an alle Beteiligten!"

Mehr News und Infos zu next

next ist die neue Auszubildenden-Initiative der Volksbanken Raiffeisenbanken. Unsere fünf Botschafter stehen für diese Initiative und sind die Gesichter der Kampagne. Unter dem Leitgedanken "Werde mehr als Banker" stellen sie vor, was die Ausbildung bei den Volksbanken Raiffeisenbanken für sie persönlich so besonders macht.

mehr

Willst auch du mehr als Banker werden? Dann informiere dich jetzt auf der Internetseite der Volksbank Raiffeisenbank deiner Wahl über die Ausbildung.

Finden Sie Ihre Filiale