"Förderpreis Aktive Bürgerschaft" 2019 verliehen

Würdigung von gemeinnützigem Einsatz

27. Mai 2019

Die Hauptpreisträger des "Förderpreises Aktive Bürgerschaft" sind in diesem Jahr die Bürgerstiftung Lörrach, die Lichtenbergschule Darmstadt, die Volksbank Oldenburg eG und die Journalistin Dr. Inga Michler.

Preise für herausragendes Engagement

Die Gewinner erhalten ihre Auszeichnungen für ihre herausragenden ehrenamtlichen Projekte beziehungsweise für die Berichterstattung über gesellschaftliches Engagement. Die Preissumme beträgt jeweils 5.000 Euro. Darüber hinaus verleiht die Stiftung Aktive Bürgerschaft an 16 weitere Bürgerstiftungen, Schulen, Genossenschaftsbanken und Journalisten Anerkennungspreise, die jeweils mit 1.000 Euro dotiert sind.

Förderpreis der Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Stiftung Aktive Bürgerschaft verleiht den Förderpreis seit 1998 alle zwei Jahre an Organisationen in Deutschland. Ziel dabei ist es, den gemeinnützigen Einsatz von Bürgerstiftungen, Genossenschaftsbanken, Schulen und Medien zu würdigen sowie Menschen und Institutionen dazu zu motivieren, sich für wichtige Belange in ihrer Gemeinde, Stadt oder Region zu engagieren.

Besuchen Sie Ihre Volksbank Raiffeisenbank vor Ort.

Finden Sie Ihre Filiale