Kredit

Sie benötigen ein neues Auto, möchten Ihre Küche modernisieren, Ihre Immobilie renovieren oder ein bestehendes Darlehen zurückzahlen? Mit einem Kredit lassen sich größere Anschaffungen oder Unternehmungen leichter bewältigen. Ihre Volksbanken Raiffeisenbanken unterstützen Sie mit individuellen Finanzierungsangeboten dabei, Ihre Wünsche zu realisieren. Informieren Sie sich über unsere Kreditangebote und finden Sie gemeinsam mit uns den passenden Kredit.

Privatkredit

Privatkredit

Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche. Sie können den Ratenkredit ohne festgelegten Verwendungszweck frei nutzen. Dadurch sind Sie flexibel und unabhängig.

Privatkredit

Privatkredit

Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche. Sie können den Ratenkredit ohne festgelegten Verwendungszweck frei nutzen. Dadurch sind Sie flexibel und unabhängig.

Dispokredit

Dispokredit

Mit einem Dispo erhalten Sie finanzielle Freiräume, damit Sie kurzfristige Engpässe nicht belasten.

mehr
Autokredit

Autokredit

Bleiben Sie mobil: Mit einem Autokredit finanzieren Sie Ihr Wunschfahrzeug schnell und unkompliziert. Weitere Informationen zum Kredit finden Sie hier.

mehr
Mietbürgschaft

Mietbürgschaft

Mit einer Mietbürgschaft erleichtern wir Ihnen den Weg zu Ihrer neuen Wohnung. Wie Sie eine Bürgschaft beantragen können, erfahren Sie hier.

mehr
KfW-Studienkredit

KfW-Studienkredit

Die KfW hat die Konditionen ihres Studienkredits angepasst, um Studierende in Zeiten von Corona zu unterstützen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

mehr
Genossenschaftliche Beratung

Genossenschaftliche Beratung

Ehrlich, verständlich und glaubwürdig: Die Finanzberatung, die erst zuhört und dann berät.

mehr

Passende Kreditangebote für Ihre Wünsche

Das sollten Sie über Kredite wissen

Mit einem Privatkredit oder Autokredit können Sie Ihre Vorhaben umsetzen beziehungsweise finanzielle Engpässe überbrücken. Durch ein Darlehen erhalten Sie den Freiraum, den Sie für Ihre Wünsche brauchen. Doch welcher Kredit ist der richtige? Was gibt es bei der Kreditaufnahme zu beachten? Das erfahren Sie hier.

Wann lohnt es sich, einen Kredit aufzunehmen?

Sie wünschen sich eine moderne Küche, wollen in eine größere Wohnung ziehen oder Ihr Studium finanzieren? Mit einem Darlehen können Sie Ihr Vorhaben realisieren. Dabei stellt Ihnen Ihre Bank einen bestimmten Kreditbetrag zur Verfügung. Diesen zahlen Sie bis zu einem festgelegten Zeitpunkt inklusive Zinsen zurück.

Was ist besser: Geld sparen oder einen Kredit aufnehmen?

Etwas Geld zur Seite zu legen kann nicht schaden. Denn ein finanzielles Polster gibt Sicherheit. Es lässt sich beispielsweise für unvorhersehbare Ausgaben wie Reparaturen am Auto nutzen. Ein Kredit ist dann sinnvoll, wenn Ihr angespartes Kapital für Ihr Vorhaben nicht ausreicht. Mit der bewilligten Kreditsumme können Sie sich dann Ihre Wünsche erfüllen.

Welche Unterlagen brauche ich für einen Kreditantrag?

Voraussetzung für die Aufnahme eines Darlehens ist unter anderem ein regelmäßiges Einkommen aus nichtselbstständiger Arbeit. Zudem sollten Kreditnehmer keinen negativen SCHUFA-Eintrag haben. Einmal im Jahr können Sie kostenfrei eine SCHUFA-Auskunft beantragen, um zu sehen, welche Ihrer Daten die SCHUFA gespeichert hat. Wichtig ist auch Ihre Bonität. Sie entscheidet darüber, ob beziehungsweise in welcher Höhe Sie ein Darlehen erhalten. Welche Unterlagen Sie für einen Kreditantrag benötigen, hängt von der Art des angestrebten Kredits ab. In der Regel brauchen Sie einen Identitätsnachweis, aktuelle Einkommensnachweise und eine SCHUFA-Auskunft. Informationen zu den notwendigen Dokumenten und den Konditionen eines Kredits erhalten Sie bei Ihrem Bankberater.

Welcher Kredit ist der richtige?

Die Auswahl der Kreditart hängt davon ab, was Sie vorhaben. Ihre Volksbank Raiffeisenbank hat für alle Ihre Wünsche das passende Kreditangebot – abgestimmt auf Ihre finanzielle Situation. Wie hoch dabei die Kreditsumme und die Kreditrate ausfallen und ob Sondertilgungen möglich sind, hängt vom jeweiligen Kredit ab. Ein Mitarbeiter Ihrer Bank berät Sie ausführlich darüber und stellt Ihnen bei Bedarf ein Finanzierungsangebot zusammen.

Gemeinsam stark für die Zukunft

Dem Mittelstand verbunden

Kredit

Unsere Wurzeln sind mittelständisch, da wir als selbstständige Banken agieren. Auch deshalb sind wir verlässlicher Partner des deutschen Mittelstands.

Kostenkontrolle mit unserem Kreditrechner

Sie wollen wissen, was Sie sich leisten können? Dann nutzen Sie den Kreditrechner. Damit können Sie Ihren finanziellen Spielraum besser einschätzen und zudem die Höhe Ihres Kreditbetrags berechnen.

Was Sie bei Krediten beachten sollten

Oft reicht angespartes Kapital für größere Anschaffungen wie ein Auto oder eine neue Küche nicht aus. In diesem Fall kann ein Darlehen helfen. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Kreditarten. Als Kreditnehmer sollten darauf achten, dass die monatlichen Kreditraten für Sie bezahlbar sind. Sie können auch auf die Möglichkeit der eingeräumten Kontoüberziehung zurückgreifen – den Dispo. Diesen müssen Sie weder beantragen, noch müssen Sie angeben, wofür Sie das geliehene Geld verwenden. Allerdings ist der Dispositionskredit für Fälle gedacht, in denen Sie kurzfristig kleinere Geldbeträge brauchen. Wenn Sie sich längerfristig höhere Summen leihen möchten, empfiehlt sich eher ein Ratenkredit.

Kredit ablösen

Wenn Sie einen Kredit mit ungünstigen Konditionen laufen haben, können Sie ihn durch einen neuen Kredit ablösen und dadurch Geld sparen. Berücksichtigen Sie dabei, ob Ihr alter Kreditgeber dafür eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangt. Eine Umschuldung hat noch einen anderen Vorteil: Sie zahlen künftig nur eine einzige monatliche Rate und behalten damit leicht die Übersicht auf Ihrem Kontoauszug.

Mietbürgschaft

Die Kaution für Ihre neue Wohnung können Sie sich sparen, denn die Mietbürgschaft dient als Alternative. Dabei hinterlegen Sie kein Geld beim Vermieter. Falls Ihnen etwas kaputtgehen sollte und der Vermieter von Ihnen Regress fordert, streckt Ihnen die Bank den Betrag vor. Dasselbe gilt, wenn Sie eine Nachzahlung im Rahmen Ihrer Nebenkostenabrechnung nicht sofort stemmen können.

KfW-Studienkredit

Mit dem KfW-Studienkredit finanzieren Sie unabhängig von Noten und Einkommen Ihr Erst- oder Zweitstudium, ebenso ein postgraduales Studium oder eine Promotion. Nach der Auszahlungsphase des Kredits haben Sie noch Zeit, bis die erste Tilgungsrate fällig wird.

Informieren Sie sich über die Zinsen und Konditionen eines Kredits.