Versicherungen

Im Alltag lauern zahlreiche Gefahren und Risiken: Hochwasser und Überschwemmungen, Blitzeinschläge, Unfälle im Straßenverkehr oder Krankheiten. Es ist zwar nicht möglich, sich vor allen Gefahren im Leben zu schützen. Ihre Volksbanken Raiffeisenbanken helfen Ihnen jedoch dabei, sich gegen die finanziellen Folgen dieser Risiken abzusichern. Mit dem Versicherungsangebot der Volksbanken Raiffeisenbanken können Sie sich von Ihren Sorgen verabschieden.

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung sichert Ihren Hausrat gegen die finanziellen Folgen von unvorhergesehenen Schäden ab.

mehr
Auslandsreisekrankenversicherung

Auslandsreisekrankenversicherung

Mit einer Auslandsreisekrankenversicherung genießen Sie Ihren Urlaub unbeschwert.

mehr
Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung schließt die Lücken in der gesetzlichen Absicherung.

mehr
Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung

Mit einer Kfz-Versicherung der Volksbanken Raiffeisenbanken erhalten Sie einen umfassenden Versicherungsschutz zu fairen Konditionen.

mehr
Krankenzusatzversicherung

Krankenzusatzversicherung

Mit einer privaten Krankenzusatzversicherung optimieren Sie Ihren Versicherungsschutz.

mehr
Privathaftpflichtversicherung

Private Haftpflichtversicherung

Die private Haftpflichtversicherung bietet finanziellen Schutz bei Missgeschicken im Alltag.

mehr
Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Keine Lust auf ewige Warterei beim Arzt? Dann vergleichen Sie die Leistungen der privaten Krankenversicherung.

mehr
Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten einer Rechtsschutzversicherung und informieren Sie sich über die verschiedenen Leistungen.

mehr
Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung

Mit einer Risikolebensversicherung sichern Sie Ihre Familie finanziell ab, falls Ihnen etwas zustoßen sollte.

mehr
Unfallversicherung

Unfallversicherung

Bei Unfällen in der Freizeit und im Haushalt schützt Sie die Unfallversicherung.

mehr
Pflege-Bahr

Pflege-Bahr

Sichern Sie sich die staatliche Förderung und verringern Sie Ihre Versorgungslücke im Pflegefall.

mehr
Pflegezusatzversicherung

Pflegezusatzversicherung

Finanzielle Sicherheit im Pflegefall für Sie und Ihre ganze Familie.

 

mehr
Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung

Schützen Sie sich und Ihr Zuhause vor den finanziellen Folgen unvorhersehbarer Gefahren.

mehr

Welche Versicherung brauche ich wirklich?

So finden Sie den richtigen Versicherungsschutz

Wogegen soll ich mich absichern? Welcher Schutz ist absolut notwendig? Diese Fragen stellen sich sowohl Studenten, Berufstätige als auch Familien. Erfahren Sie, welche Versicherung Sie wirklich brauchen.

Das Minimum für jeden

Das Angebot an Versicherungen ist groß und nicht alle sind für jeden notwendig. Manche Policen gehören dennoch zur Grundausstattung und sind unverzichtbar:

  • Die Krankenversicherung ist in Deutschland Pflicht. Gesetzliche Kassen haben unterschiedliche Zusatzbeiträge und bieten andere Extraleistungen, wie Bonusprogramme oder Gesundheitskurse. Da kann sich der Vergleich lohnen – auch mit einer privaten Krankenversicherung, wenn keine Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung besteht.
  • Im Alltag passieren leicht kleinere oder große Unglücke, die unter Umständen hohe Kosten nach sich ziehen. Mit einer Privathaftpflichtversicherung schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen durch fahrlässig verursachte Schäden gegenüber Dritten.
  • Die tägliche Arbeit bildet für die meisten Menschen das finanzielle Fundament. Sichern Sie sich gegen den Verlust Ihrer Lebensgrundlage mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung ab. Denn die gesetzliche Erwerbsminderungsrente reicht in der Regel nicht aus. Sie gilt ausschließlich für den Fall der Erwerbsminderung, aber nicht bei Berufsunfähigkeit. Zudem deckt Sie nur einen Teil Ihres Einkommens ab. Die daraus entstehende Lücke kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung schließen.
Schutz vor existenzbedrohenden Schäden

Wer über das Minimum hinausgehen möchte, der ist gut beraten, den Fokus auf Versicherungen zu richten, die dem finanziellen Ruin vorbeugen:

  • Für Paare mit Immobilienkredit und für Familien ist eine Risikolebensversicherung sinnvoll: Sie kompensieren damit den Einkommensverlust im Todesfall. Ihre Hinterbliebenen sind so finanziell abgesichert.
  • Durch Feuer oder einen Wasserrohrbruch kann das heimische Inventar leicht zerstört werden: Mit einer Hausratversicherung sichern Sie Ihr Hab und Gut ab. So stehen Sie nicht vor der Herausforderung, den Hausrat bei unvorhergesehenen Ereignissen aus eigener Tasche ersetzen zu müssen.
  • Wenn Kinder toben, kann es auch mal zu Verletzungen kommen: Sollte etwas Ernstes auf dem Spielplatz passieren, ist dieser Vorfall nicht von der gesetzlichen Unfallversicherung abgedeckt. Eine private Unfallversicherung ist hier nützlich und greift natürlich auch bei Freizeitunfällen von Erwachsenen.
  • Die gesetzliche Rente wird bei vielen Menschen im Alter nicht ausreichen, um den Lebensstandard zu halten. Sorgen Sie deshalb für das Alter vor und schließen Sie Ihre Versorgungslücke mit einer Renten-Police.
Die persönliche Situation entscheidet

Der eine verreist gerne in exotische Länder und ein anderer werkelt mit Freude an seinem Oldtimer. Je nach Lebenssituation variieren auch die Versicherungen, die besonders wichtig sind. Für Reisen in andere Länder ist eine Auslandsreisekrankenversicherung unerlässlich. Krankheiten oder Unfälle machen leider nicht vor den schönsten Wochen des Jahres halt. Oft sind ärztliche Behandlungen im Ausland sehr teuer. Eine Auslandsreiserankenversicherung deckt diese Kosten in der Regel ab und ergänzt so die gesetzliche oder private Krankenversicherung.

In den eigenen vier Wänden zu wohnen, ist für viele ein Traum. Durch äußere Einflüsse wie Feuer oder Sturm kann das Gebäude Schaden nehmen. Die Aufwände für die Instandsetzung sind nicht selten erheblich. In solchen Fällen deckt die Wohngebäudeversicherung die Reparaturkosten ab.

Für Fahrzeughalter ist eine Kfz-Haftpflichtversicherung Pflicht. Dieser Schutz ist aber nicht immer ausreichend. Bei neuen und oder sehr wertvollen Autos bietet es sich an, eine Teil- oder Vollkaskoversicherung abzuschließen.

Häufig sinnvoll

Eine Rechtsschutzversicherung sichert Sie gegen die finanziellen Folgen eines Rechtsstreits ab. Sie bezahlt die Kosten für Ihren Anwalt, das Gericht, Gutachten und Sachverständige.

Die Menschen werden immer älter. Doch nicht jeder kann sich im fortgeschrittenen Alter noch alleine versorgen. Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung decken in der Regel nicht alle Kosten ab. Mit einer Pflegezusatzversicherung erhalten Sie zusätzliche finanzielle Unterstützung im Pflegefall.

Der gesetzliche Krankenversicherungsschutz geht in einigen Bereichen nicht über die Grundversorgung hinaus. Zum Teil fallen hohe Eigenanteile an. Mit einer Krankenzusatzversicherung können Sie den gesetzlichen Schutz ergänzen: zum Beispiel durch Zuschüsse für Zahnersatz oder Leistungen für Chefarztbehandlung und Unterkunft im Ein- oder Zweibettzimmer bei stationärer Behandlung.

Versicherungsschutz regelmäßig prüfen

Das Leben ist im ständigen Wandel. Mit ihm verändert sich auch der Versicherungsschutz, den Sie benötigen. Wenn Sie nicht mehr über Ihre Eltern kranken- und haftpflichtversichert sind, müssen Sie sich selbst absichern. Beim Einzug in eine neue Wohnung gilt es, Ihre Hausratversicherung entsprechend anzupassen. Zieht ein Hund als Mitbewohner ein, benötigen Sie für ihn in vielen Bundesländern eine eigene Haftpflichtversicherung. Daher ist es wichtig, den Versicherungsschutz regelmäßig zu prüfen und gegebenenfalls anzupassen oder zu erweitern. Ihre Volksbank Raiffeisenbank vor Ort berät Sie gerne dabei und hilft Ihnen, den passenden Versicherungsschutz zu finden.

Was wir anders machen

Vertrauen

Was wir anders machen

Was macht uns einzigartig?

Vertrauen

30 Millionen Kunden vertrauen den Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland – das ist statistisch jeder zweite erwerbsfähige Bundesbürger.

 

Verständlich erklärt: Absicherung

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (Stand: Juni 2017)

So funktionieren Versicherungen

Das Grundprinzip von Versicherungen ist die Übernahme des Risikos eines Einzelnen durch ein Kollektiv mithilfe von Versicherungsbeiträgen. Die Idee ist, dass viele Menschen einen kleinen Beitrag in einen Geldtopf einzahlen. Ereignet sich ein Schadensfall, wird die Entschädigung aus diesem Geldtopf gezahlt. Ob und wie oft ein Schaden eintritt, ist zwar ungewiss, wird aber von den Versicherungen statistisch abgeschätzt und bewertet. Mit diesem Prozess befasst sich das Risikomanagement.

Finden Sie Ihre Filiale